Einsätze 2020

Einsatz am 25.08.2020

 

Alarmierung: Toblermannskopf - Person verstiegen. Alarmiert wurde der Hubschrauber des BMI und unsere Ortsstelle. Ein Wanderer ist vom Toblermannskopf Richtung Tobelalpe gewandert. In einem steilen Graben gab es kein vor und zurück mehr. Der Wanderer konnte noch die Koordinaten durchgeben. Er wurde von der Libelle lokalisiert und mit dem Tau geborgen.


Abgestürzter Motorradfahrer

 

In einer Kurve hinter Hopfreben ist ein Motorradfahrer aus ungeklärter Sache von der Strasse abgekommen. Nachdem sich das Motorrad in den Bäumen verfangen hatte, stürzte der Fahrer im steilen Gelände bis ins Bachbett der Bregenzer Ache ab. Ersthelfer und ein Notarzt wurden von uns zum Verletzten abgeseilt. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mittels Tau vom NAH C8 geborgen.


Einsatz am 21.04.2020

 

Am 21. April wurden wir zu einem Einsatz alarmiert. Ein Person ist aus unbekannter Ursache im Bereich des Himmelriesetobels in das Bachbett der Bregenzer Ache gestürzt. Bei dem Sturz hat sich der Verletzte Kopfverletzungen zugeführt. Nach der Erstversorgung wurde der Patient mit dem Tau aus dem Bachbett geborgen. Am Landeplatz hat der Arzt des NAH C8 den Patient versorgt und stabilisiert. Anschließend wurde der Patient in das LKH Feldkirch zur weiteren Behandlung geflogen.