Übungen 2018

Übung im Wiedaschrofa Klettersteig

 

Am Nachmittag des 14. April stand eine weitere Übung auf dem Programm. Im Klettersteig Wiedaschrofa in Schnepfau wurden direkt im Steig 4 Stationen eingebaut. An diesen Stationen wurden das aktive und passive Abseilen, die Seil- und Knotenkunde, Aufsteigen am gespannten Seil mit Prusik oder Münchhausen usw. beübt. Bei bestem Wetter machte das Klettern natürlich auch Spaß!

Ein Dank an die eingeteilten Ausbilder und an Markus Greußing für die Organisation.


Übungstour

 

Am 24. März stand eine Übungstour im Ausbildungskalender. Bei besten Wetter- und Schneeverhältnissen ging es in zwei Gruppen auf´s Steinmandl und aufs Kreuzmandl. Nach dem gemeinsamen Aufstieg und der tollen Abfahrt haben wir noch kurz bei Gebi im Neuhornbachhaus zugekehrt.

Vielen Dank an Alois und Michael für die Organisation


Lawinenübung mit unseren Kameraden aus der OS Au

 

Mit unseren Kameraden aus Au verbindet uns unter anderem auch die alljährliche Lawinen Einsatz Übung. Dieses Jahr durften wir Schoppernauer die Übung vorbereiten. Lawineneinsatz bei Nacht im Bereich Gautbödele und ein Abgestürzter waren die Aufgaben. Sieben Personen mussten in kurzer Zeit gefunden, ausgegraben oder geborgen werden. Bei der wichtigen Nachbesprechung wurden Themen wie die Anfahrt mit dem neuen Quad, Schleuse und Bergung auf der Lawine besprochen und Verbesserungen sowie Änderung vorgeschlagen. Besonders wurde die Arbeit auf der Lawine gelobt, die Freunde aus Au zeigten eine sehr gute Arbeit und waren gewaltig schnell obwohl der Lawinenhang viel Kondition brauchte. Der Abtransport und die Übergabe an die Rotkreuzler von Au ist für uns sehr lehrreich und wir bedanken uns für die fachliche, korrekte Unterstützung. Ein Danke an alle Mitwirkenden und Gratulation an die OS Au für die super Zusammenarbeit, wir freuen uns auf nächstes Jahr.

 

Bericht: Herbert Strolz


Heimabend

 

Beim Heimabend am 12. Jänner 2018 stand eine Lawinenschulung und das kennenlernen unseres neuen ATV mit Gändern auf dem Programm. Unser Bergführer Markus Moses Moosbrugger erklärte uns im Detail das Lern- und Infotool "White Risk", welches zur Tourenvorbereitung, während der Tour und auch zur Weiterbildung sehr nützlich ist. Anschliessend hat uns Edi den Quad (ATV) mit der Winterausrüstung erklärt und das Fahrerhandbuch und die Handhabung näher gebracht.